Wanderung auf den Buchenberg - Wanderportal Allgäu

Wanderportal Allgäu

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Tourenvorschläge des Allgäuer Wanderportals
Buching
Buchenberg
Schwierigkeit: Mittelschwere Bergwanderung
Charakteristik: Die Wanderung kann in drei verschiedene Teile aufgeteilt werden:
1. Der mittelschwere Aufstig auf den Buchenberg - 2. Die Wanderung auf der Hochebene des Buchenbergs - 3. Der teilweise recht steile Abstieg nach Buching
Gehdauer: ca. 2,75 Stunden
Streckenlänge: ca. 6,0 Kilometer
Höhenlage: 805 - 1.145 Meter
Höhendifferenz: ca. 400 Meter
Ausgangspunkt: Talstation der Buchenbergbahn
Parkmöglichkeiten: Parkplatz an der Talstation
Links: keine

Am Buchenberg
Wegbeschreibung:

Wir starten an der Talstation der Buchenbergbahn. Zunächst folgen wir dem Wiesenweg rechts entlang der Sesselbahn bis wir an einen Wegweiser gelangen. Ab dort folgen wir einem breiteren Weg in Richtung "Kulturenweg" / "Buchenberg" waagrecht auf den Wald zu.
Ab dort verläuft der Weg durch den Wald weiter über einen wurzeligen und teilweise rutschigen Pfad in engen Kehren relativ steil bergauf. Erst knapp unterhalb des Gipfels flacht der Pfad merklich ab und nach wenigen Minuten treten wir aus dem Wald heraus. Vor uns liegen die Buchenbergalm und die Bergstation der Sesselbahn. Wir biegen nach rechts auf den Teerweg ab und folgen dem Weg gerade aus weiter auf den Sandweg hinab in eine Senke. In der Senke wählen wir die zweite Abzweigung nach rechts auf den Buchenberg-Rundweg. Dieser Rundweg führt auf einer Hochebene vorbei an Bergwiesen und durch Waldabschnitte. An der ersten Wegkreuzung halten wir uns links (Wegweiser Rundwanderweg). Immer wieder bietet sich ein herrlicher Blick auf die Ammergauer Felsberge.
Nach ca. einer Stunde erreichen wir wieder die Senke unterhalb der Buchenbergalm. Wir folgen dem Weg hinauf zur Buchenbergalm und der Bergstation der Sesselbahn. Versetzt dahinter liegt das Gipfelkreuz des Buchenbergs.
Für den Abstieg wählen wir den "Bachweg", der direkt hinter der Bergstation durch den Bergwald talwärts führt. Im ersten Abschnitt geht es relativ steil über einen Waldpfad hinab bis wir einen Bach erreichen. Den Bach überqueren wir über eine Holzbrücke. Danach führt der Weg weniger steil hinab bis ins Tal, wo wir kurz vor Buching wieder aus dem Wald heraustreten. Die Teerstraße führt uns in den Ort hinein. In Buching wählen wir die dritte Abzweigung nach rechts. Im weiteren Verlauf halten wir uns an die Wegweiser die uns zurück zur Talstation der Sesselbahn führen.
© Markus Hannig / www.wanderportal-allgaeu.de, Mai 2011


Download der Wegbeschreibung: Wegbeschreibung Buching - Buchenberg


©  Wanderportal-Allgaeu.de, von Markus Hannig  2008-2021
Zurück zum Seiteninhalt